Freiberger Forum e.V.

Aktuelle Neuigkeiten

21.06.2024 - Kai Stuht & Dr. Michael Mörz

Wir danken schonmal für 100 Voranmeldungen und freuen uns auf einen interessanten, spannenden Abend mit unseren Gästen und natürlich freuen wir uns 

AUF SIE !Unser Short

18. Jun. 2024 um 14:24 Uhr
14. Jun. 2024 um 17:43 Uhr

Glück Auf, !

Das Freiberger Forum ist ein Zusammenschluss von Menschen, für die der Völkerverständigungsgedanke

  • Hilfe für Opfer von Straftaten und politisch Verfolgte
  • Förderung von freier Kunst, freier Kultur  und freier Wissenschaft und Forschung
  • Pflege der deutschen Sprache und deutscher Tradition
  • Förderung von Denkmalpflege, Heimatliebe und diesbezüglichem Bewusstsein
  • Toleranz und Respekt in jeglicher Form

zentrale Bestandteile einer funktionierenden pluralistischen demokratischen Gesellschaft sind. Dafür sehen wir Handlungsbedarf und wollen zu einem breiten gesellschaftlichen Diskurs einen transparenten Beitrag leisten. Mit Sorge blicken wir auf die derzeitige gesellschaftliche Entwicklung, welche von Spaltung, Desinformation und einer signifikanten Einengung des Meinungskorridors geprägt ist. Dabei sehen wir in der Förderung und der Besinnung auf traditionelle Werte eine Möglichkeit, dieser Entwicklung entgegen zu wirken und als zusammenführenden Aspekt in den gesellschaftlichen Fokus zu rücken. So Sie sich dadurch angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme, Mitgliedschaft oder Ihre Unterstützung.

Ich wünsche uns allen dazu viel Erfolg mit einem herzlichen „Glück Auf!“

Andreas Schettler
Vorstandsvorsitzender